Buddy, der Lebenskünstler

Ich sitze in der Kneipe. Vor mir ein Bier, unter mir Buddy, mein Wachhund. Wie eine eingerollte, schnarchende Leberwurst. Ich bin stolz und dankbar denn Buddy hat mir wieder gezeigt wie schön das Leben ist:

 

 

  • Um 7 Uhr früh zieht mich Buddy zum Zeitungskiosk.
  • Ich atme die frische, klare Luft.
  • Buddy begrüßt jeden Menschen, den er trifft (riecht an jedem Hund). Buddy ist immer positiv. Plötzlich redet auch Herrchen mit wildfremden Menschen.
  • Buddy und ich entdecken das Meer, Parks, Seen, die Bäume und hundefreundliche Lokale.

 

Buddys Philosophie: Ich habe einen Natur-Kauknochen - also freue ich mich des Lebens.

 

Fazit: Buddy ist ein Lebenskünstler. Ein bißchen Hund täte jedem Menschen gut.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.