Buddy der Pascha

Wie viele Halsbänder braucht ein Hund? An unser Schlüsselbrett passen keine Schlüssel mehr. Wie Urwald-Lianen baumelt hier „Kleidung" von Buddy. Wie viele Halsbänder braucht ein Hund? Oder besser vielmehr: Wie viele Halsbänder braucht Frauchen für ihren Hund?

  • Das erste Halsband (aus feinestem Rindsleder),
  • Das fabenfrohe Halsband (in allen Farben des Regenbogens, das inzwischen an seinem Hals etwas kneift, weil er soviel frißt).
  • Das Angeber-Band (Kampfhund- Ausführung für einen Rottweiler),
  • Sein „kleines Rotes" (ein seidenes Tuch für Partys).
  • „Modell Ostsee" (ein selbst geknotetes rotes Segeltau mit Yacht-Karabiner).

Dazu die passenden Leinen, der persönliche Schraubanhänger mit Namen und Telefon-Nummer, ein versilbertes Info-Amulett und für offizielle Anlässe; die Steuermarke.  Hat Frauchen einen Mode-Fimmel? Buddy ist sowieso am liebsten nackt wie Adam.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.