Buddy stinkt!

Am Abend fahre ich aus dem Büro nach Hause. Es ist bereits dunkel. Der Schnee knirscht unter meinen Schuhen. Die Haustür springt auf. Im Lichtkegel sehe ich ein helles Etwas, mit wedelndem Schwanz und dumpfem Bellen auf mich zu kommen. Buddy schleckt mich ab und putzt seine Pfoten an meinem Anzug. 

Plötzlich: Ich schnuppere. Riecht es hier nach Bauernhof? Eine Stunde später: Ich streichele Buddy. Stinken meine Hände? Ich wasche sie, streichele weiter und stecke meine Nase näher an Buddys Fell. Oh Graus: ‘Eau de Jauche‘. Buddy war heute auf dem Pferdehof und hat offenbar einen Abstecher in den Misthaufen gemacht. 

Damit der Duft des Misthaufens nicht weiter durchs Haus wackelt geht es nun unter die Dusche!

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.