Buddys erster Tierarzt-Termin

Oh Schreck! Heute früh (7 Uhr) der Schock: Buddy beißt nicht! Zwickt nicht! Winselt nicht! Seine Augen sind traurig und matt. Buddy ist krank. Dabei ist er doch erst zehn Wochen alt. Mein Herz tut weh. Ich rufe den Tierarzt meines Chefs an: Termin 16 Uhr. 

Sein erster Tierarzt-Termin. Ich warte und schwitze. Plötzlich klingelt das Telefon. Frauchen ist dran. Entwarnung! Buddy hat sich mit einen Hundegrippe-Virus angesteckt. Ganz tapfer stand der kleine Zwerg auf dem Behandlungstisch. Der Doktor gab ihm Malzpaste zum Schlecken. Heimlich setzte Buddy eine Spritze.

Buddy hat nicht gewimmert oder gejammert. Klar, ich wusste Buddy hat ein Kämpfer-Herz.

Buddys Belohnung: ein Papierkorb. Mein Büro ist sein Büro.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.