Winterschlaf? Buddy frißt wie ein Müllschlucker

Das Essen brutzel auf dem Herd. Aber aus der Ferne ist ein leises Schnarchen zu hören. Buddy, die Mutter aller Betteltiere schläft. Ist er Krank? Überfressen?

Des Rätsels Lösung:  Buddy hält Winterschlaf! Morgens will er nicht aus dem Körbchen. Abends schnarcht er auf dem Sofa. 

Buddy hat einen neuen Spitznamen: „Dicker". Hinter dieser Niedlichkeitsform versteckt sich eine grausame Tragödie. Weil Buddy den Winterschlaf erahnte, fraß er wie eine Wildsau, zum Beispiel Gummibären, alte Schweinsohren, fette Pommes frites, Gulaschsuppen-Reste, Toast und Leberwurst sowieso.

Ich wäre gern wie Buddy. Denn er ist naiv, unbekümmert, sorgt sich nie um morgen. Er denkt nur bis zur nächsten Ecke und ist wunschlos glücklich, wenn ich ihn kraule, streichle oder mit ihm spiele. 

Buddys Lebensregel: Genieße nur den Augenblick! Du kannst nur einen Knochen auf einmal kauen (die lateinischen Hunde bellten früher: „Carpe diem!" - „Sorge dich nicht, pflücke den Tag!")

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.